SARS-CoV-2 PCR-Test von Alpha bis Delta

Neuer Corona PCR Test erkennt gleichzeitig Varianten

Frankfurt am Main, 31.08.2021.

Die ursprüngliche Virusvariante von SARS-CoV-2 spielt im Infektionsgeschehen weltweit fast keine Rolle mehr, da die ansteckenderen und oft auch mit schwererem Krankheitsverlauf einhergehenden Varianten ALPHA, BETA, GAMMA und DELTA sich durchgesetzt haben.

Um zu verstehen, wie sich diese „Variants of Concern“ verbreiten und um gezielt Gegenmaßnahmen zu ergreifen, müssen die einzelnen Varianten schnell erkannt werden.  Dies gilt insbesondere für die Delta Variante, die bisher als ansteckendste Variante gilt und noch mehr schwere Verläufe der Covid-19 Erkrankung hervorruft als noch bis Juni in Deutschland verbreitete Alpha Variante.  Alle Varianten tragen spezielle Mutationen, die für die gefährlicheren Eigenschaften verantwortlich sind.

In Deutschland und in Europa sowie in den USA sind inzwischen fast ausschließlich die besonders ansteckenden Variante DELTA und einige ALPHA verbreitet.

Das Biotech Unternehmen GenXPro aus Frankfurt am Main hat jetzt ein PCR Testkit entwickelt, mit welchen neben der Erkennung von SARS-CoV-2, gleichzeitig die beiden Hauptvarianten ALPHA und DELTA erfasst werden. Somit kann für >99 % aller SARS-CoV-2 Positiven mit einem einzelnen PCR Test auch die Variante bestimmt werden. Aktuell werden hierfür mindestens zwei PCR Analysen benötigt.

Für eine sichere Diagnose muss das Virus anhand von zwei Nachweisen erkannt werden, („Dual Target“), zudem muss eine interne Kontrolle den Test begleiten.

Der neue „Alpha-Delta-Screening Assay” der GenXPro GmbH erfüllt als aktuell einziger Test diese Voraussetzungen auch für die gleichzeitige Erfassung der beiden Hauptvarianten.

Dank des neuen Tests können die im Moment noch notwendigen zusätzlichen PCR Tests zur Bestimmung der Varianten eingespart werden und die Kosten für die Analysen reduziert werden.

Zudem wurde ein weiterer Tests entwickelt, mit welchem alle vier „Variants of Concern“ ALPHA, BETA, GAMMA und DELTA in einer einzelnen PCR unterschieden werden, bisher sind hierfür vier unterschiedliche PCR Tests notwendig.

Einige Laborärzte nutzen das Kit nach intensiver Prüfung bereits. Aktuell arbeitet das GenXPro Team mit der Firma InnoTrain aus dem Hessischen Kronberg auch an einer CE-Zertifizierung.

Um auch zukünftige Varianten untersuchen zu können haben die Frankfurter auch PCR Tests für die Lambda und Kappa Variante sowie für weitere Mutationen des Virus entwickelt.

Weitere Informationen (auf Englisch) unter: https://genxpro.net/sars-cov-2-qpcr-assays-2/

Über GenXPro

Die GenXPro GmbH aus Frankfurt am Main ist spezialisiert auf RNA- und DNA-Analysen und bietet Service und Produkte für Hochdurchsatzsequenzierung an, die zur Forschung und insbesondere zur optimierten Behandlung von Krebs genutzt werden. Aufgrund der SARS-CoV-2 Pandemie haben sie Ihre Expertise im Bereich quantitativer PCR und Gensequenzierung zur Entwicklung von Produkten und Service zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie eingesetzt.